Logo
Traueranzeige
Traueranzeige

Wir trauern um

Konventual Hans-Wilhelm Hube

Am 08. Oktober 2021 verstarb im Alter von 86 Jahren Hans-Wilhelm Hube.
Seit 40 Jahren war er Mitglied im Konvent des Kloster.
Wir haben ihn sehr geschätzt mit seiner Liebe zur Tradition in der Kirche und im Kloster und mit seiner Offenheit für neue Wege.
Mit seiner Warmherzigkeit und seinem Gottvertrauen wird er uns sehr fehlen.
Wir sind dankbar für den Weg mit Hans-Wilhelm Hube und vertrauen ihn Gottes Liebe an.
Im Glauben an die Auferstehung nehmen wir Abschied und bitten Gott um Trost für seine Familie.

Hans-Wilhelm Hube wurde in Bremervörde geboren.
Die praktische Ausbildung während seines Theologiestudiums absolvierte er u.a. im Predigerseminar in Loccum.
In Obernkirchen wurde er zum Pfarrer ordiniert und wechselte kurz danach als persönlicher Referent des Landesbischofs (Hanns Lilje, auch Abt zu Loccum) in die Bischofskanzlei in Hannover.
Hans-Wilhelm Hube war Superintendent in Rinteln, anschließend Propst des Kirchenkreises Uelzen.
Nach seinem Ruhestand zog er mit seiner Frau wieder nach Rinteln.

Hans-Wilhelm Hube war Mitbegründer der "Freunde des Klosters Loccum".

KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code