Logo
Kalinowsky+Kata - Privatarchiv
Kalinowsky+Kata - Privatarchiv

Sonntag, 08. Sept. 2019 um 17.30 Uhr

Viola & Orgel - Wege zu Shalom

Viola und Orgel stehen an diesem Sonntag für einen interreligiösen musikalischen Dialog und tragen eine spirituelle Botschaft der besonderen Art. Angelehnt an die reichen Traditionen der christlichen Orgelmusik und der jüdischen Liturgie, vereint dieses Programm in einem einzigartigen  Konzept die beliebten Repertoire-Klassiker wie "Kol Nidrei" von Max Bruch, "Kaddish" von Maurice Ravel und „Synagogen Melodien“ von Louis Lewandowski mit den wertvollen Werken von Joachim Stutschewsky und Joseph Sulzer, die wir infolge unserer intensiven Forschung entdeckt haben. Diese Musikstücke schaffen eine Brücke zwischen

 

Tradition und Moderne geschlagen. Die seltene, aber reizvolle Konstellation Viola und Orgel verspricht ein außergewöhnliches Klangerlebnis.

Beide Musiker haben eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Semjon Kalinowsky, Lübeck, bringt dem Publikum die Musik auf der Viola nahe, er spielt eine Viola von Johann Baptist Schweitzer,1817. Dabei gilt sein besonderes Interesse dem Aufspüren alter Notenmanuskripte in den europäischen Musikbibliotheken. Für seine Tätigkeit wurde er u.a. vom Präsidenten der Ukraine mit dem Titel „Verdienter Künstler der Ukraine“ ausgezeichnet.
Konrad Kata, Lübeck, ebenfalls zahlreich prämiert, ist u.a. ein gefragter Continuo-Spieler (Orgel und Cembalo) in verschiedenen Ensembles und Orchestern in Norddeutschland. Seit mehreren Jahren verbindet ihn eine enge Zusammenarbeit mit dem Bratschisten, Semjon Kalinowsky.
Die seltene, aber reizvolle Konstellation Viola und Orgel verspricht ein außergewöhnliches Klangerlebnis.

 

Beginn: 17:30 Uhr.
Eintritt € 8, die Familienkarte € 14, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren frei.

KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code