Logo

Amélie zu Dohna, Pastorin in Göttingen

Wort zum Kloster Loccum

Mein Predigerseminar war Celle. Ich war betrübt, als es zugunsten von Loccum geschlossen wurde. Aber ich habe Loccum in seiner Vielfalt dankbar wahrgenommen:
Im RPI - Religionspädagogische Aus- und Fortbildung
In der Akademie - Delegiertentreffen für FEA und Pastoralkolleg, Fortbildung für Radiogottesdienste
An der Luccaburg - Spaziergänge
Im Kloster - Schreibwerkstatt und Predigtkolleg, gregorianisches Singen, Vikariatsleitertreffen und Treffen der geistlichen Begleiter für Vikare
In der Klosterkirche - Hora, Einführungsgottesdienste von Freunden, Pilgersegen für den Weg Loccum - Volkenroda Pilgernd hat sich mir die Bedeutung dieses Klosterortes neu erschlossen. Loccum ist für mich eine Pilgerstation zur geistlichen und geistigen Stärke auf meinen Berufsweg.

weitere Artikel:
« zurück
Seite:
weiter »
« zurück
Seite:
weiter »
KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code