Logo

Äbtissin Monika von Kleist, Kloster Medingen

Glückwunsch zum 850jährigen Bestehen des Klosters Loccum

Das Kloster Medingen, ein „Neubau“ unter den evangelischen Klöstern in Niedersachsen, gratuliert sehr herzlich zum großen Jubiläum. In Loccum atmet jeder Stein eine interessante Geschichte, und wenn man durch die alten Gemäuer geht, fragt man sich unwillkürlich, wer wohl in den vielen Jahrhunderten vorher hier gegangen ist und seine Spuren hinterlassen hat.
Das ehemalige Zisterzienserinnen-Kloster in Medingen, heute ein evangelisches Damenstift, wurde zwar auch schon 1336 erbaut, aber ein Brand im 18. Jahrhundert legte alles in Schutt und Asche. Der klassizistische Wiederaufbau 1788 hat alle Spuren des früheren Lebens ausgelöscht. Nur das „Bauhaus“ von 1400 ist als Zeugnis mittelalterlicher Baukunst noch vorhanden.
Äbtissin und Konvent des Klosters Medingen wünschen dem Kloster Loccum neben Gottes reichen Segen ein weiteres Blühen und Gedeihen, damit noch recht viele Menschen die besondere Atmosphäre erleben dürfen.

weitere Artikel:
« zurück
Seite:
weiter »
« zurück
Seite:
weiter »
KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code