Logo

Klosterforst

Kurzinfo

Die Forstfläche des Klosters Loccum (ca. 650 ha) liegt ungefähr zehn Kilometer westlich des Steinhuder Meeres und umfasst sechs Teilgebiete (Forstorte) unterschiedlicher Größe. Zum größeren Teil sind sie in Niedersachsen (Landkreis Nienburg) gelegen, ein kleinerer Teil gehört nach Nordrhein-Westfalen (Landkreis Minden-Lübbecke). Weitgehend fällt der Waldbestand unter die Kategorie „historisch alte Wälder“. Weitere Betriebszweige des Forstbetriebs sind die Landwirtschaft mit Mutterkuhhaltung auf 20 ha Waldwiesen sowie die Teichwirtschaft mit Karpfenhaltung auf 8 ha Wasserfläche. Abwechselnde Waldbilder und ein gut ausgebautes, parkartiges Wegesystem machen die Klosterforst zu einem Erlebnis für jeden Besucher.

Leitung des Forstbetriebs

Die Leitung des Forstbetriebs liegt in den Händen des Klosterförsters  FAR Karsten Sierk. Die Arbeiten im Wald werden von den Waldarbeitern Günter Rust und Karsten Dreier durchgeführt. Der Betrieb verfügt über einen eigenen Maschinenpark und ist damit in der Lage, Holz und Nebenprodukte marktgerecht und zeitnah anbieten zu können.

Die gute Ausstattung des Forstbetriebs mit verschiedenen Baumarten  (Eiche, Buche, Esche, Erle, Kiefer, Fichte, Lärche, Douglasie) in allen Altersstufen und Qualitäten beinhaltet eine große Angebotsvielfalt für den Holzmarkt - vom Furnierholz bis zum Brennholz.
Auch Wildbret aus der klösterlichen Jagd können Sie bei uns bestellen.

Der landwirtschaftliche Zweig bietet männliche und weibliche Absetzer aus der Mutterkuhhaltung an (Limusinkreuzungen). Die Teichwirtschaft beliefert den örtlichen Markt mit Karpfen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Haben Sie Interesse an unseren Produkten?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme:

FAR Karsten Sierk
Im Kloster 13
31547 Rehburg-Loccum
Tel.: 0 57 66 / 96 02 22
Fax: 0 57 66 / 96 02 23
Mail an Karsten Sierk

 

KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code