Logo
Das Torhaus
Das Torhaus

Sie möchten das Kloster Loccum kennenlernen?

Herzlich willkommen in einer der am besten erhaltenen Klosteranlagen Deutschlands.

Am 21. März 1163 wurde das Zisterzienserkloster Loccum als Tochter des Mutterklosters Volkenroda (Thüringen) gegründet.
Im Jahre 2013 feierten wir das 850-jährige Jubiläum mit vielen Veranstaltungen und Gästen, mit Musik und Wort.

Kloster Loccum ist heute das einzige Predigerseminar der ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Montags bis Samstags (außer an Sonn- und Feiertagen) wird im Hohen Chor in der Kirche die Hora, die Abendandacht, gehalten.
Der Vorstand des Klosters, Abt, Prior und Konvent, trifft sich zweimal im Jahr um über das Kloster zu beraten.
Diese Traditionen der Zisterzienser wurden über 850 Jahre beibehalten.

Kirche und Kreuzgang sind für Besucher täglich geöffnet.
Oder möchten Sie lieber einen Spaziergang machen? Vorbei am "Elefanten" gelangen Sie zum "Paradies" oder Sie gehen ein Stück auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda.

Neugierig geworden? Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code