Logo

Gesichter der Religionen - Religramme

Ausstellung im Kreuzgang des Klosters

zu besichtigen bis zum 20. Oktober:
täglich von 10 - 18 Uhr im Kreuzgang (Eingang durch die Kirche)
In der Ausstellung werden Gesichter von Christen, Muslimen, Buddhisten, Juden und Hindus gezeigt. Sie leben alle in Niedersachsen und erzählen von ihrer Religion, ihren Gebetshäusern, ihrem Leben.

Je vielfältiger und bunter die Welt der Religionen wird, umso wichtiger ist es, dass wir einander kennen lernen.
In der interaktiven Wanderausstellung „Religramme - Gesichter der Religionen“ begegnen Sie zwanzig Frauen und Männern aus zwanzig Religionsgemeinschaften.
Sie hören ihre Geschichten und erfahren, worauf es Ihnen ankommt. Was ist ihnen wichtig an ihrer religiösen Tradition? Wie stehen sie zu Menschen mit anderer Religion? Was bedeutet es für sie, in Niedersachsen zu leben?
Entdecken Sie die religiöse und kulturelle Vielfalt Niedersachsens!
Und steigen Sie ein in unser Gespräch.

Das Projekt
Veranstalter ist die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers, vertreten durch das Haus kirchlicher Dienste. Die Projektleitung liegt bei Prof. Dr. Wolfgang Reinbold (Arbeitsfeld Kirche und Islam), Prof. Dr. Ursula Rudnick (Kirche und Judentum) und Pastor Jürgen Schnare (Östliche Religionen). Die Auswahl der Porträtierten lag bei den beteiligten Religionsgemeinschaften. Gleiches gilt für die Auswahl der Texte aus den religiösen Traditionen und die Auswahl der Klangbeispiele.
In Loccum wird die Ausstellung präsentiert von der Evangelischen Akademie Loccum, dem Religionspädagogischen Institut Loccum und dem Predigerseminar der Landeskirche Hannovers im Kloster Loccum.

Das Buch zur Ausstellung:

ist erhältlich in der Klosterforte
Mo., Mi. u. Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Mi. 14.00 - 17.30 Uhr
Sonntags 14.00 - 17.30 Uhr (bis Ende Oktober)

www.gesichter-der-religionen.de

KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code