Logo

Anja Steinert singt aus Händels "Neun deutschen Arien"

Sonntag, den 04. September 2016 um 17.30 Uhr

In der „Musik zur Einkehr“ am kommenden Sonntag, dem 4. September um 17.30 Uhr im Kloster Loccum singt Anja Steinert aus Händels „Neun deutschen Arien“.
Begleitet wird sie von Tonka Angheloff, Violine, Annabell Rindfleisch, Flöte und Michael Merkel, Orgel.

Komponiert hat Georg Friedrich Händel seine „Neun deutschen Arien“ in den Jahren 1724 bis 1727. Musikalisch entstanden die Arien im Stil der Empfindsamkeit, am Übergang vom Barock zur Klassik. Manche der Arien haben einen gewissen Bekanntheitsgrad, so „Singe, Seele, Gott zum Preise“ und „Meine Seele hört im Sehen“.

Anja Steinert, geboren in Hannover war Mitglied, Solistin und später Ausbilderin im Mädchenchor Hannover. Sie studierte in Hannover für das Lehramt an Gymnasien und in Mannheim Gesang bei Professorin Doris Denzler. 
Sie ist Diplom-Gesangspädagogin und Opernsolistin und war zuerst am Volkstheater Rostock und seit 2008 am Theater Freiburg tätig.

Tonka Angheloff hatte Unterricht beim damaligen Konzertmeister der Bamberger Symphoniker, Takaya Urakawa, danach Studium in Augsburg und München bei Professor Rudolf Koeckert (Konzertmeister der Bamberger Symphoniker und 1. Konzertmeister des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, Primarius des international renommierten Koeckert -Quartetts). Reiche kammermusikalische Konzerttätigkeit mit Musikern des Rundfunksymphonieorchesters überwiegend im süddeutschen Raum, Orchestertätigkeit, Pädagogin  für Einzel- und Gruppenunterricht.

Annabell Rindfleisch studiert in Hannover Flöte.

Michael Merkel ist seit 2008 Stiftskantor am Kloster Locucm.

Der Eintritt beträgt 7 Euro. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sind frei. 
www.kirchenmusik-loccum.de

KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code