Die Kirche ist i.d.R. zur Besichtigung von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Von November bis März werden Führungen nur nach Vereinbarung angeboten.
Kontakt: Klosterbüro Tel.: 05766 - 96020 oder klosterbuero.loccum@evlka.de

 

 

Klosterpforte/-info/Pilgerbüro:
Tel.: 05766 - 96 02 66 oder pilgerbuero.loccum@evlka.de


Anreise:
"Am Markt 22" eingeben - und Sie werden zum öffentlichen Parkplatz geleitet.
(Bitte nicht "Kloster 2" eingeben - viele Navigationssysteme leiten verkehrt)
Der Haupteingang zum Klostergelände befindet sich an der Marktstraße.

Ortsdurchfahrt Rehburg
bis Mitte 2018 gesperrt

weiträumige Umleitungen
über Husum / Landersbergen / Leese / Loccum
oder Winzlar / Bad Rehburg / Münchehagen / Loccum

Logo
©  Ensemble Brassonanz
© Ensemble Brassonanz

Sonntag, 25. Februar 17.30 Uhr

BRASSONANZ

Eternal Light. Ein Programm aus Licht und Schatten, aus Originalkompositionen und Arrangements.
Brassonanz spannt einen weiten Bogen mit Werken von Bach bis Blues. Besonderen Fokus legt das Ensemble auf die variable Besetzung im Konzert: Von Trompetenfanfare, doppelchöriger Gabrielisonata über die Etüde für das Tiefe Blech bis hin zur gewaltigen Bachfuge.
Originalkompositionen wie Brittens Russian Funeral oder Langfords London Miniatures wechseln sich mit auf den Leib geschneiderte Arrangements wie dem Blockflötenkonzert von John Baston arrangiert für Piccolotrompete ab.
Kommt der Percussionist dazu, wird´s jazzig und es erklingt ein Sound, der die Herzen berührt und direkt in die Beine geht!
Es kommen Stücke von Bach, Britten, Mahler, Langford Händel u.a. zur Aufführung.
Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten.

KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code