Die Kirche ist i.d.R. zur Besichtigung von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Von November bis März werden Führungen nur nach Vereinbarung angeboten.
Kontakt: Klosterbüro Tel.: 05766 - 96020 oder klosterbuero.loccum@evlka.de

 

Klosterpforte/-info/Pilgerbüro:
Tel.: 05766 - 941 575 oder pilgerbuero.loccum@evlka.de


Anreise:
"Am Markt 22" eingeben - und Sie werden zum öffentlichen Parkplatz geleitet.
(Bitte nicht "Kloster 2" eingeben - viele Navigationssysteme leiten verkehrt)
Der Haupteingang zum Klostergelände befindet sich an der Marktstraße.

Ortsdurchfahrt Rehburg
bis Mitte 2018 gesperrt

weiträumige Umleitungen
über Husum / Landersbergen / Leese / Loccum
oder Winzlar / Bad Rehburg / Münchehagen / Loccum

Logo
Für Besucher: alternative Wege in den Klosterwald
Für Besucher: alternative Wege in den Klosterwald

Baumaßnahmen im Kloster Loccum

Zugang bis zur Kirche frei

Bereits im vergangenen Jahr haben die Baumaßnahmen im Kloster Loccum begonnen. Hinter dem Haus Kloster 13, ehemalige Abtei, entsteht das "Neue Slaphus" für die Vikarinnen und Vikare. Diese können, dank der Unterstützung der Ev. Akademie und der Ev. Heimvolkshochschule, während der Bauphase in den beiden Einrichtungen übernachten, so dass der Ausbildungsbetrieb weiterhin stattfinden kann.
Bibliothek und Konventsgebäude sind leer geräumt. Bücher und Möbel sind in Hannover eingelagert bis sie nach dem Umbau ihren Platz im Kloster Loccum wieder einnehmen. In Priors Garten wird für die umfangreiche Bibliothek ein Neubau entstehen. Dann werden alle Bücher in einem Gebäude untergebracht sein. Das Konventsgebäude muss umfangreich saniert werden, neue Seminar- und Büroräume sind geplant.
Der Bauträger ist die Landeskirche Hannover und ca. 17 Millionen Euro werden in die Erneuerung des Predigerseminars investiert werden.

Im Zuge dieser Baumaßnahmen wird ein Durchgang auf dem Klostergelände nicht möglich sein. Die Kirche ist für Gottesdienste, Besucher und Führungen geöffnet, auch ein Teil des Kreuzgangs wird zu besichtigen sein. Gewährleistet ist auch der Zugang zu den Friedhöfen, der Friedhofskapelle sowie dem Weltladen Klosterstube und der Klosterinfo/Pilgerbüro im Torhaus.
Der Weg durch das Kloster zu der Ev. Akademie und in den Wald ist gesperrt.
Gäste gelangen zur Akademie über die Münchehäger Str. bzw. den Uhlhornweg.
Um in den Klosterforst zu gelangen können Sie auch den Weg zwischen Marktstraße 23 und 25 (gegenüber des Pfarrhauses mit Storchennest) nutzen.

 

Kantatenprojekt 2016 - (Aufn. Barbara Kruhöffer)
05.05.2017

Kantatenprojekt 2017

Nach einer begeisternden Aufführung der Bachkantate „Herz und Mund und Tat und Leben" im Juli 2016 findet das Kantatenprojekt ...
KLOSTER LOCCUM | 31547 Rehburg-Loccum | Im Kloster 2 | Tel.: 05766 - 96 02 0 | Fax 05766 - 96 02 11 | Seite empfehlen
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code